VSG Sicherheitsglas – Glaserei Grindel/Hamburg

VSG-Sicherheitsglas gibt es in klar und matt. Verbund- Sicherheitsglas (VSG) verdankt seine Sicherheitseigenschaften einer reißfesten und elastischen Folie zwischen den Glasscheiben. Diese Folie ist über die gesamte Fläche der Glasscheiben hochelastisch, transparent, matt oder farbig verbunden. Die Folie ist unsichtbar mit den Scheiben laminiert. Weiterhin ist es alterungs- sowie UV-beständig. VSG zerfällt nicht bei Glasbruch. Sondern bleibt es durch seine Resttragfähigkeit formstabil. VSG ist zum Beispiel ideal für begehbares Glas für Glasböden.

VSG Sicherheitsglas

Rufen Sie uns unter unserer 24-Stunden-Hotline an: 040 / 44 79 85

Bestellen und nach Maß konfigurieren Sieauch online Ihr gewünschtes VSG unter:
www.online-glasshop.de

Wählen Sie jetzt Ihr Sicherheitsglas auf Maß aus! Unser Glasshop liefert im Großraum Hamburg! Auch Selbstabholung ist möglich!

Einsatzbereiche für VSG-Glas

In Deutschland muss VSG bei Überkopfverglasungen aus Gründen der Resttragfähigkeit Bestandteil des Scheibenaufbaus sein.

Zunehmend werden aber auch im Fassadenbereich punktgelagerte Verglasungen aus VSG eingesetzt. Bei Vertikalverglasungen kann im Unterschied zu Überkopfverglasungen bei der Zerstörung beider Scheiben auch mit VSG aus ESG-Sicherheitsglas eine gute Resttragfähigkeit erreicht werden. Das Eigengewicht des Glases wirkt dabei in der Scheibenebene und die Bruchstücke werden durch die splitterbindende Wirkung der Folie zusammengehalten. Manche Verbundgläser mit einem Gießharzverbund werden im Rahmen von Zulassungen inzwischen auch als VSG eingestuft.

Hochwertiges Sicherheitsglas (VSG) und seine Formen

Verbundsicherheitsglas kann neben normalem Flachglas wie Floatglas auch aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) bestehen. Floatglas ist normales Fensterglas. Es hat seinen Namen nur aufgrund der neuen Herstellungsweise erhalten. Bei diesem Produktionsverfahren treibt geschmolzenes Glas auf einer Zinnschmelze. Auf dem es sich planparallel ausbreiten und als Band oder Scheibe ausbilden kann. Sobald es auf Raumtemperatur langsam abgekühlt ist, wird es in Form geschnitten. Wenn es kaputt geht würde es ohne eingearbeitete Folie in scharfkantige Bruchstücke zerfallen. Das Flachglas ist jedoch eine hervorragende Basis für hochwertige Sicherheitsgläser mit doppelter Folienlage. Für Einscheibensicherheitsglas wird Floatglas thermisch vorgespannt und plötzlich abgekühlt. So bleibt es im Eigenspannungszustand und erhält eine höhere Biegezugfestigkeit. Es wird jedoch nicht härter.

Für Hamburg und Umgebung, können Sie über unseren Online-Shop Ihr gewünschtes Format bestellen. Rund um die Uhr!
Weiterhin ist eine Selbstabholung in Hamburg möglich.